×

14,5 Tonnen schwerer Tank wurde in den Sand gebettet

14,5 Tonnen schwerer Tank wurde in den Sand gebettet

Bereits um 8.30 Uhr herrschte auf der Baustelle der Avia Tankstelle in Rikon reger Betrieb: Ein neuer Tank wurde angeliefert. Mithilfe eines Kranwagens wurde das rund 14,5 Tonnen schwere Herzstück der neuen Tankstelle in seine Position gehievt. 

Mit der Wasserwaage in Position gebracht

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.