×

Mit Erlebnisangeboten ins Schwarze getroffen

House of Winterthur verzeichnet gute Besucherzahlen

Mit Erlebnisangeboten ins Schwarze getroffen

House of Winterthur kann sich über gut besuchte Erlebnisangebote freuen. Sowohl der Foxtrail wie auch das Urban Golf haben ihre Erwartungen übertroffen.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 29. November 2018, 17:22 Uhr House of Winterthur verzeichnet gute Besucherzahlen

Mit ihren zwei neuen Erlebnisangeboten traf House of Winterthur ins Schwarze. Der Foxtrail und das Urban Golf seien bei der Bevölkerung sehr gut angekommen, heisst es in einer entsprechenden Mitteilung. Bei der Schnitzeljagd durch die Eulachstadt rätselten seit der Lancierung Ende September 2017 insgesamt 10 123 Besucher mit. Maurizia Bänteli, Leiterin der Tourist Information, ist stolz auf diese Zahlen: «Damit liegen wir schweizweit über dem Foxtrail-Durchschnitt von rund 7000 Personen pro Jahr».

Auch mit dem Urban Golf habe man in Winterthur alle Erwartungen übertroffen. Das Golfen durch die Stadt nutzten von der Lancierung im April 2018 bis Ende September über 2000 Personen. Das Angebot sei sowohl bei Firmen als auch bei privaten Gruppen beliebt. Markus Gilgen, Vizedirektor und Leiter Visitors und Residents, ist begeistert: «Die erfreulichen Besucherzahlen überstiegen unsere kühnsten Träume. Der Urban-Golf-Parcours in Winterthur gilt schweizweit als einzigartiges Pionierprojekt seiner Art.»

Kommentar schreiben

Kommentar senden