×

«Ich fände es toll, wenn die Schlossschür zum Leben erwacht»

«Ich fände es toll, wenn die Schlossschür zum Leben erwacht»

Katharina Fenner (FDP), Liegenschaftenvorständin der Gemeinde Turbenthal, ist auf der Suche nach einer neuen Trägerschaft für die Schlossschür. Dabei könnte es sich zum Beispiel um eine Stiftung handeln, die bereits im Museums- und Kulturbereich tätig ist.

Rolf
Hug
Turbenthals neue Liegenschaftenvorständin
Die Turbenthaler Gemeinderätin Katharina Fenner ...
PD

Die Mitteilung des Kantons im Juli sorgte bei den Verantwortlichen des Projekts Schlossguet für Ernüchterung. Damals gab der Kanton bekannt, dass er nicht wie erhofft drei, sondern maximal eine Million Franken aus dem Lotteriefonds an das Projekt bezahlt. Das ambitionierte Vorhaben sah vor, aus der Schlossschür beim Schloss Turbenthal ein überregionales Kulturzentrum zu machen. Ebenso war geplant, dass die Bibliothek dort einzieht und auch ein Raum für Veranstaltungen entsteht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.