×

Stadtbus Winterthur wird keine AG

Stadtbus Winterthur wird keine AG

Das Unternehmen Stadtbus Winterthur soll vorläufig nicht zu einer Aktiengesellschaft werden. Entsprechende Pläne wurden auf Eis gelegt. Noch letztes Jahr war die Rede von einer Auslagerung.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 27. November 2018, 07:58 Uhr

Der zuständige Winterthurer Stadtrat Stefan Fritischi hatte letztes Jahr angekündigt, eine Auslagerung von Stadtbus aus dem Zürcher Verkehrsverbund zu prüfen. Gegenüber dem «Landboten» sagt Fritschi nun, dass dieser Schritt zur Zeit keinen Sinn mache.

Einerseits erreiche Stadtbus seine Ziele auch mit der aktuellen Rechtsform. Anderseits lehnte die Stimmbevölkerung kürzlich mehrere Umwandlungen in Aktiengesellschaften ab. So beispielsweise bei dem Kantonsspital Winterthur im letzten Jahr.

Kommentar schreiben

Kommentar senden