×

Fondue-Plausch auf dem Sportplatz Rolli

FC-Seuzach-Chalet geht im Dezember auf

Fondue-Plausch auf dem Sportplatz Rolli

Im Dezember und im Januar wird auf dem Seuzemer Sportplatz Rolli Fondue angeboten. Die Idee fürs Holzchalet hatten der Vereinspräsident und ein Gastronom, die beide bei den Veteranen des FC Seuzach spielen.

Michael
Hotz
Sonntag, 25. November 2018, 22:12 Uhr FC-Seuzach-Chalet geht im Dezember auf

Die drei Rasenplätze sind gesperrt. Nur noch auf dem Kunstrasen trainieren einige Teams des FC Seuzach. Der Meisterschaftsbetrieb ruht. Dennoch werden im Dezember und Januar wohl einige auf den Sportplatz Rolli pilgern. Der Grund dafür: Auf dem Vorplatz des Klubhauses steht ein schnuckliges Holzchalet im Alphütten-Stil, in dem von Mittwoch bis Sonntag Schweizer Käsefondue und Fleischspiesse angeboten werden.

Mehr Leben fürs winterliche Seuzach

Geführt wird das FC-Seuzach-Chalet von Toni Bytyqi, in loser Zusammenarbeit mit dem FC. Die Idee für die Fondue-Hütte entstand beim jährlichen Hallenturnier in der Turnhalle Rietacker, als der Inhaber des Hotels Schiff in Stein am Rhein gemütlich mit dem Klubpräsident Matthias Aeppli zusammensass. «Wir kamen zum Schluss, dass das eine gute Sache ist, um Seuzach auch im Winter lebendig zu halten», erzählt Toni Bytyqi, der mit dem «Präsi» bei den Veteranen kickt.

Er wollte letztes Jahr mit der Familie spontan ein Fondue in der Wintialp im Stadtpark essen. «Doch dort war man stets ausgebucht», fügt Toni Bytyqi an. Also nahm sich der Gastronom selber einer Lösung für dieses Problem an und nutzte seine Kontakte zu verschiedenen Lieferanten. Matthias Aeppli half ihm, indem er die benötigten Bewilligungen einreichte.

Genug Platz für spontane Gäste

Das Holzchalet einer Firma aus Amriswil  bietet rund 60 Personen Platz – nicht zu gross und nicht zu klein. «Die Menschen aus der Umgebung sollen sich kurzfristig dafür entscheiden können, um bei uns vorbeizukommen und ein Fondue zu geniessen», sagt Toni Bytyqi. Das Ziel sei also nicht, das grosse Geld zu machen, sondern etwas Neues im Dorf zu haben.

Freitags und samstags kann es durchaus etwas fröhlicher werden. Dank einer Sonderbewilligung ist das FC-Seuzach-Chalet bis 2 Uhr morgens offen. Jedes zweites Wochenende wird zudem Livemusik geboten.

Das FC-Seuzach-Chalet auf dem Sportplatz Rolli in Seuzach wird vom 1. Dezember bis 26. Januar betrieben.

Öffnungszeiten:
Mo.-Di.: geschlossene Gesellschaften
Mi.-Do.: 17 bis23 Uhr
Fr.-Sa.: 16 -2 Uhr
So.: 17 -23 Uhr

Reservationen sind unter Tel. 076 700 05 05  oder per Mail an fcseuzach-chalet@fcseuzach.ch möglich.

Kommentar schreiben

Kommentar senden