×

«Das Vertrauen hat mehr und mehr gelitten, bis es schliesslich ganz zerbrach»

«Das Vertrauen hat mehr und mehr gelitten, bis es schliesslich ganz zerbrach»

Das Happy End für die Fischenthaler «Blume» ist nicht eingetreten. Die Gemeinde löst den Mietvertrag per sofort auf. Zu diesem Schritt haben fehlende Unterlagen und drohende Liquiditätsprobleme der Pächter geführt.

Fabia
Bernet
Die Entscheidung, vom Pachtvertrag zurückzutreten, sei nicht leichtfertig gefällt worden, sagt die Gemeindepräsidentin.
PD

So gross die Vorfreude auf die Wiedereröffnung der Fischenthaler «Blume» auch war, die Vorwürfe der Gemeinde an die neuen Pächter sind grösser. Nach einer rund einjährigen Suche konnte der Fischenthaler Gemeinderat Nachfolger von Fausto Baggenstos präsentieren. Im monatlichen Newsletter schrieb er: «Das neue Wirtepaar bringt lange gastronomische Erfahrung in renommierten Häusern mit und ist für die künftige Aufgabe bestens gerüstet».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.