×

«Die Zürcher Wirtschaft ist in diesem Herbst gut unterwegs»

Arbeitslosenquote stagniert

«Die Zürcher Wirtschaft ist in diesem Herbst gut unterwegs»

Die Arbeitslosigkeit im Kanton Zürich ist im Oktober auf tiefem Niveau verharrt. Aus saisonalen Gründen dürfte die Quoten in den nächsten Monaten etwas ansteigen.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 08. November 2018, 10:27 Uhr Arbeitslosenquote stagniert
3295 Personen aus der Region sind momentan beim RAV als arbeitslos angemeldet. Darunter auch Bauarbeiter.
Symbolfoto: Keystone

Im Einklang mit der guten Konjunktur war die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Zürich im Oktober in den meisten Branchen rückläufig. Insbesondere der Rückgang bei den Informatikern (-34) und der kaufmännischen und administrativen Berufe (-38 Personen) ist erwähnenswert da diese beiden Berufsgruppen in den letzten Jahren mit kräftigem Gegenwind am Arbeitsmarkt gekämpft hatten.

Das Bau- und Gastgewerbe verzeichnete, wie üblich im Herbst, saisonal mehr Arbeitslose. Die kantonale Arbeitslosenquote stagnierte bei 2,3 Prozent – heruntergebrochen auf die Region zeigt sich ein ähnliches Bild.

3295 Arbeitslose in der Region

1148 – so viele Personen waren letzten Monat im Bezirk Hinwil bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) arbeitslos gemeldet. Das sind 25 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor, jedoch 3,8 Prozent mehr als im September 2018. 

Im Bezirk Pfäffikon liegt die Arbeitslosenquote bei 1,7 Prozent. Das entspricht 545 Personen. Im vergangenen Monat nahm die Quote der Stellensuchenden um 42 Personen zu. Verglichen mit dem Vorjahr zeigt sich ein Rückgang: Im Oktober 2017 waren noch 852 ohne Arbeit.

Der Bezirk Uster weist eine Arbeitslosenquote von 2,2 Prozent aus. Verglichen mit dem Vormonat sankt die Quote um 1,2 Prozent, was 19 Personen entspricht;  momentan sind 1602 Personen aus Uster beim RAV angemeldet. Im Oktober 2017 waren es noch 2424 – das entspricht einem Rückgang von 33,9 Prozent. 

Volkswirtschaftsdirektion zufrieden

In einer Medienmitteilung bilanziert die Volkswirtschaftsdirektion: «Die Zürcher Wirtschaft ist in diesem Herbst gut unterwegs. Die meisten Branchen erholen sich und die Beschäftigungsaussichten haben sich etwas verbessert.» Für die kommenden Wintermonate sei jedoch mit einem saisonalen Anstieg der Arbeitslosigkeit zu rechnen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden