×

«Dann ist es zu spät, noch einmal zurückzugehen und anders zu leben»

«Dann ist es zu spät, noch einmal zurückzugehen und anders zu leben»

Herr Weber, Sie leiten die Palliative Care am GZO Wetzikon. Heisst das, Sie helfen Menschen zu sterben?
Andreas Weber: Jein. Bei Palliative Care geht es darum, dass man mit einer schweren, unheilbaren Krankheit trotzdem noch möglichst gut leben und  – wenn der Zeitpunkt dann kommt  – sterben kann. Viele Menschen meinen aber, bei Palliative Care gehe es nur ums Sterben. 

Worum geht es sonst noch?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.