×

Soll die Handyantenne in den Kirchturm?

Soll die Handyantenne in den Kirchturm?

Der Mobilfunkempfang in Kyburg sei zu lückenhaft, finden die einen. Die Ortschaft müsse als strahlenfreie Zone erhalten bleiben, sagen die anderen. Telekommunikationsanbieter wollen ihr Netz wegen der raschen Zunahme des Datenvolumens laufend ausbauen. In Kyburg kommt dafür einzig der Turm der reformierten Kirche in Frage, wie Abklärungen von Swisscom zeigen.

«Die Mobilfunkantenne ist ein Anliegen, das alle Kyburger angeht – nicht nur die Reformierten.»

Emil Zehnder, Präsident ad interim der reformierten Kirchenpflege Kyburg

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.