×

Bis das Publikum Walzer tanzte

Im Cafe zum Hut gab es am Samstagabend endloses Gelächter. Die Wiener Schauspielerin Naemi Latzer und die aus Zürich ausgewanderte Choreografin Aurelia Staub steigerte die Laune des Publikums mit ihrem «Wiener Schmäh», bis es am Schluss sogar Walzer tanzte.

Wiener Schauspielerin in Uster
zum Hut Performance
Endloses Gelächter im Ustermer Hut: Die zwei Weinerinnen hatten das Publikum im Griff.
Mano Reichling

Schon bevor es im gefüllten Cafe zum Hut über die Wendeltreppe in den kleinen Saal nach oben ging, wies die Wienerin Naemi Latzer hinter dem Tresen auf die ungewohnte und grantige Art eines Wiener Kellners hin. «Man mag es oder mag es nicht. Egal wie freundlich man ist, die sind halt so», meinte Latzer. Wer schon einmal in Wien gewesen sei, der wisse über was sie spreche. Bei bereits angeheiterter Stimmung wartete das Publikum auf Einblicke in das Wiener Stadtleben aus der Perspektive einer Zürcherin.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.