×

Tiefere Abschreibungen, gleicher Steuersatz

Budget der Schulgemeinde Grüningen

Tiefere Abschreibungen, gleicher Steuersatz

Geld für Investitionen und für die finanzpolitischen Reserven: Das Budget der Schulgemeinde Grüningen liegt vor.

Xenia
Klaus
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:45 Uhr Budget der Schulgemeinde Grüningen
Das Budget sieht Geld für die Schulraumerweiterung beim Schulhaus Aussergass vor.
(Archivfoto: Mirjam Müller)

Der Steuerfuss der Grüninger Schulgemeinde soll auch fürs nächste Jahr bei 67 Prozent bleiben. Das geht aus dem Budget hervor, dass die Schule der Gemeindeversammlung vom 30. November vorlegen wird. Mit den Steuereinnahmen wird der Aufwandüberschuss von 6‘078‘500 Franken gedeckt. Dieser entsteht aus dem Aufwand von 8‘586‘100 Franken und dem Ertrag von 2‘507‘600 Franken. Im Aufwand enthalten ist eine Einlage von 1‘000‘000 Franken in die finanzpolitischen Reserven. Unter dem Strich resultiert ein Ertragsüberschuss von 286‘500 Franken, er fliesst ins Eigenkapital.

Sanierung des Dachs

Die Abschreibungen im Verwaltungsvermögen werden 2019 335‘400 Franken betragen. Wegen der Umstellung auf das neue Harmonisierte Rechnungsmodell 2 liegen sie massiv tiefer als im Vorjahr. Damals betrugen die Abschreibungen 2‘642‘000 Franken.

Im nächsten Jahr will die Schule 700‘000 Franken für den Bau der Schulraumerweiterung Aussergass 3 und für die Sanierung des Dachs beim Durchgang zum Kindergartens vor.

Kommentar schreiben

Kommentar senden