×

«Ich bin ein Herbstmensch»

«Ich bin ein Herbstmensch»

Herr Quitschau, Sie arbeiten seit zwei Monaten als Küchenchef im Wallberg. Klappt bereits alles so wie Sie es sich vorgestellt haben?

Thorsten Quitschau: Wir befinden uns immer noch in der «Findungsphase». Fast gleichzeitig mit mir starteten vier neue Mitarbeiter in der Küche. Es braucht jeweils rund drei Monate, bis ein neues Küchenteam eingespielt ist. Zudem haben im Sommer noch zwei Lehrlinge bei uns begonnen. Da muss man sich gleichzeitig auf unzählige Dinge konzentrieren können. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.