×

Das Tösstal ist ein «Brückenmuseum»

Das Tösstal ist ein «Brückenmuseum»

Brücken sind im Tösstal eine verhältnismässig junge Erscheinung: Anfangs des 19. Jahrhunderts überquerte man den Fluss mit Fuhrwerken bei einer Furt, für Fussgänger gab es einfache Holzstege. Hundert Jahre später überspannten zahlreiche Brücken die Töss und verbanden Dorfer und Ortsteile miteinander. Die Brücken erlaubten zudem, den Fluss mit Wagen sicher zu überqueren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.