×

Fondue-Weltrekord scheitert erneut

Fondue-Weltrekord scheitert erneut

Bereits zum dritten Mal fand in der Ustermer Landihalle der Fondue-Weltrekordversuch statt. Und zum dritten Mal waren zu wenige Personen angereist, um die magische Grenze von 800 Fondue-Liebhabern zu knacken.

Redaktion
Züriost
Dritter Versuch in Uster

Aller guten Dinge sind drei? Scheinbar nicht für den Ustermer Gastronom Reto Günthard. Nachdem 2016 der erste Fondue-Weltrekordversuch im Rahmen des Oktoberfestes Uster scheiterte, klappte es sowohl letztes Jahr beim zweiten als auch am Donnerstagabend beim dritten Versuch nicht. Und dies obwohl niemand geringeres als Gilbert Gress anwesend war, um noch mehr Käseliebhaber anzuziehen. Nur gerade knapp 550 Personen fanden ihren Weg in die Landihalle. 

Motivation noch nicht verloren

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.