×

Dr. Sommer auf der Suche nach einer ganz speziellen Spezies

Züriost-Sendung «Wucheblick»

Dr. Sommer auf der Suche nach einer ganz speziellen Spezies

Ein Dildofund in Bauma, ein Regierungsratskandidat aus Illnau-Effretikon, verstummte Blogger, eine Kündigungswelle beim Bevölkerungsschutz Uster und das höchste Wohnhaus der Schweiz: Diese Themen bewegten diese Woche die Region.

Fabia
Bernet
Freitag, 05. Oktober 2018, 16:42 Uhr Züriost-Sendung «Wucheblick»
(Moderation: Fabia Bernet / Produktion: Simon Grässle)

Klatsch und Tratsch

Das hat Alex Sommer noch nie gesehen: Vor einem Baumer Wäldchen hat ein Liebespaar seine erotischen Spielzeuge liegen gelassen. Sommer nimmt es mit Humor, stellt aber auch gesellschaftliche Fragen.

Das Satirevideo dazu in voller Länge:

Person vo de Wuche

Die FDP schickt neben der bisherigen Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh auch Kantonsrat Thomas Vogel in den Zürcher Regierungswahlkampf. Er soll den Sitz des abtretenden Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger verteidigen

Das git z'rede

Drei von acht festangestellten Mitarbeiter des Bevölkerungsschutzes Uster, zu dem die Feuerwehr und der Zivilschutz gehören, haben innert kurzer Zeit ihre Kündigung eingereicht. In der Kritik steht die Führung. Der zuständige Stadtrat nimmt diese in Schutz.

Während dreieinhalb Jahren ging es auf dem Blog Pro Fischenthal wild zu und her. Meist anonym wurden Entscheide des Gemeinderats kontrovers diskutiert kommentiert. Nun soll damit Schluss sein. Ein Entscheid, der viele freut.

Ereignis vo de Wuche

Mit der Fertigstellung des Rohbaus ist der Jabee Tower in Dübendorf nun das höchste Wohnhaus der Schweiz. An der Aufrichte vom Mittwoch wurde besonders der Vorteil des Bauens in die Vertikale hervorgehoben. Dank der geringen Grundrissfläche bleibt Platz für eine grüne Parkanlage.

Kommentar schreiben

Kommentar senden