×

Untersuchung gegen Bubiker Abteilungsleiter

Der Bubiker Gemeinderat hat am Montag zwei Verwaltungsmitarbeiter einstweilig beurlaubt: Gegen den Leiter der Abteilung Hochbau und Planung und dessen Hochbausekretärin läuft eine Untersuchung. In ihrer Tätigkeit soll es zu Unregelmässigkeiten gekommen sein.

Tanja
Bircher
Vorläufig beurlaubt
Zwei Mitarbeiter der Abteilung Hochbau und Planung auf der Bubiker Verwaltung wurden am Montag vorläufig beurlaubt.
Archiv: Monika Cadosch

Auf der Bubiker Gemeindeverwaltung kommt es zu einer Administrativuntersuchung. Laut einer Mitteilung des Gemeinderats werfen Aussenstehende mehreren Mitarbeitern der Abteilung Hochbau und Planung vor, es sei im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung während den letzten Jahren zu Unregelmässigkeiten gekommen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.