×

Hoffen auf eine gebührende Vertretung

Hoffen auf eine gebührende Vertretung

Nachdem die Bürger im November 2017 dem Zusammenschluss der Schulen von Elsau und Schlatt zustimmten, geht es nun am 23. September um die Bestellung der neuen Schulpflege. Aus den drei fünfköpfigen Behörden wird eine Schulpflege mit sieben Sitzen. Insgesamt kandidieren 10 Personen für die sieben Sitze, darunter vier aus Schlatt, die im Folgenden näher vorgestellt werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.