×

Westschweizerin will einen Zero-Waste-Laden in Uster eröffnen

Westschweizerin will einen Zero-Waste-Laden in Uster eröffnen

Die 28-jährige Sara Gallo aus Genf will einen Laden nach Uster bringen, in dem Produkte ohne Verpackungen angeboten werden. Dafür sammelt sie nun Geld via Crowdfunding.

Jennifer
Furer
Keine Verpackungen
Die 28-jährige Sara Gallo will einen Zero-Waste-Laden nach Uster bringen.
Nathalie Guinand

Wenn Sara Gallo einen Kaffee bestellt, dann will sie ihn nur in der Tasse serviert bekommen. Die 28-jährige Genferin erachtet einen Becher als unnötig, «das produziert zu viel Abfall». Diese Denkweise, die Gallo durch ihren Alltag begleitet, will sie nun nach Uster bringen: Gallo möchte einen Laden im Zentrum eröffnen, in dem unverpackte Produkte verkauft werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.