×

Die «Blume» gibts derzeit nur ohne Küche

Weil die Gemeinde keine Pächter für den Gasthof Blume in Fischenthal findet, hat sie nun einen Notfallplan erarbeitet.

David
Kilchör
Fischenthal
Stefanie Berger im Blumen-Saal
Fischenthal , 08.12.2017 / Die ehemalige Miss Schweiz Stefanie Berger gastiert mit ihrer Comedy-Show No Stress No Fun im Blumen-Saal vom Restaurant Blume in Fischenthal . Bild: Nathalie Guinand
Blick in den Saal des Gasthofs Blume. Er soll weiterhin genutzt werden.
Nathalie Guinand / Archiv

Seit Mai ist die «Blume» in Fischenthal dicht. Pächter Fausto Baggenstoss ging nach vier Jahren Pacht in Rente - und löste damit Sorgenfalten beim Gemeindepersonal aus. Denn das Restaurant gehört der Gemeinde Fischenthal und die sucht seither vergeblich einen neuen Pächter.

Nun meldet der Gemeinderat, ein Mietvertrag sei nach wie vor nicht abgeschlossen, aber das Nutzungskonzept für die Not angepasst worden. Es habe Kontakte gegeben, aber diese hätten gezeigt, dass ein definitver Vertragsabschluss Zeit benötige, so der Gemeinderat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.