×

Der 90-Jährige, der dem Tod und dem Teufel vom Karren sprang

Der 90-Jährige, der dem Tod und dem Teufel vom Karren sprang

Willi Müller geht etwas gebückt, aber eilig über den Vorplatz des Museums Wetzikon und packt mit beiden Händen einen grossen Plakatständer. Darauf steht «Willi Müller: Aquarelle». Er trägt ihn zur Seite und stellt ihn neben die Eingangstüre. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

E-Sport-Turnier in Dübendorf

Lieber zusammen am Display kleben als zu Hause vereinsamen

Illnau-Effretikon

Die Stadtmusik feiert sich mit einer langen Nacht