×

Stephan Fuhrer erschwimmt sich eine Medaille

Greifenseer an Para-Schwimm-EM

Stephan Fuhrer erschwimmt sich eine Medaille

Der Greifenseer Stephan Fuhrer hat an den Para-Europameisterschaften der Schwimmer Bronze gewonnen. Zum Vizeeuropameistertitel über 50 Meter Freistil fehlte nur wenig.

Redaktion
Züriost
Montag, 20. August 2018, 15:14 Uhr Greifenseer an Para-Schwimm-EM

Den Finallauf von Freitag über 50 Meter Freistil an den Para-Schwimm-Europameisterschaften in Dublin beendete Stephan Fuhrer als Dritter. Das bedeutet seine zweite Medaille überhaupt an einer Europameisterschaft. Zu Silber fehlten dem Zürcher dabei lediglich zwei Hundertstel. «Das Rennen war hart heute und ich bin glücklich mit der Bronzemedaille», sagte der in Greifensee wohnhafte Para-Schwimmer nach dem Rennen. Gold und Silber gingen an Italien. Der 17-jährige Europameister Antonio Fantin gewann 1.77 Sekunden vor seinem Landsmann Francesco Bocciardo.  
 

Kommentar schreiben

Kommentar senden