nach oben

Anzeige

Neuer Rollstuhlbus fürs Oberland

Dank Geldern von privaten und öffentlichen Spendern konnte Rollstuhlbus Zürcher Oberland ein neues Fahrzeug anschaffen.

Veröffentlicht am: 05.09.2011 – 18.54 Uhr

Am Freitag konnte der Rollstuhlbus Zürcher Oberland dank «grosszügiger Spenden» ein neues Fahrzeug übernehmen. Das neue behindertengerechte Auto sei ein VW Caddy Maxi und mit den neusten Sicherheitsvorkehrungen für mobilitätsbehinderte Passagiere ausgerüstet.


Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige