×

Orchester-Matinee – ein Familienkonzert

Man sieht das Zürcher Orchester Sozietät (ZOS) in Wetzikon.
Die Zürcher Orchester Sozietät (ZOS) kommt nach Wetzikon. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Im grossen Saal der Rudolf-Steiner-Schule in Wetzikon führt die Zürcher Orchester Sozietät (ZOS) unter der Leitung von Jakub Przbycien ein Familienkonzert mit Werken von G. Rossini,W. Kilar und R. Schumann auf. 

Die 51 Musikerinnen und Musiker der Zürcher Orchester Sozietät (ZOS) haben dieses Konzert besonders für Familien organisiert. Es wird dabei speziell auf Kinder eingegangen, um die Begeisterung für klassische Musik und Konzerte zu wecken und zu fördern. 

Als Highlight besteht die Möglichkeit, im ersten Teil des Konzerts auf der Bühne zwischen den Musizierenden Platz zu nehmen. Natürlich bietet dieses Konzert Menschen jeden Alters einen wunderbaren Hörgenuss.

Orchester-Matinee
Grosser Saal der Rudolf-Steiner-Schule 
Usterstrasse 141, Wetzikon
Sonntag, 22. Januar, ab 11 Uhr
Geeignet für alle Klassikbegeisterten jeden Alters
Der Eintritt ist frei

Weitere Informationen unter: www.kulturplatz.ch

Die Zürcher Orchester Sozietät (ZOS) spielt:
G. Rossini – Ouvertüre zu «Il Barbiere di Siviglia»
W. Kilar – «Orawa»
R. Schumann - Sinfonie C-Dur Nr. 2 op. 61
Leitung: Jakub Przbycien

Dauer: 1. Teil 30 Minuten – Pause – 2. Teil 45 Minuten

Ort:
8620 Wetzikon