×

Die kleinsten Unihockeyaner ganz gross

Die F-Junioren des EHC schwarz-gelb Wetzikon.
Das traditionelle F-Junioren-Turnier des UHC Schwarz-Gelb Wetzikon war ein Erfolg. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Am Samstag, 21. Mai, konnte der Unihockeyclub Schwarz-Gelb Wetzikon nach der langen Corona-Pause  endlich wieder das traditionelle F-Junioren-Turnier durchführen.

Beim Turnier der Jüngsten im Unihockey nahmen zehn Mannschaften mit über 100 Kindern aus den Vereinen Kloten-Dietlikon Jets, UHC Uster, Floorball Riders, HC Rychenberg, UHC Eschenbach, Zürisee Unihockey und UHC Üdikerlions teil. Die Halle im Walenbach erlebte einen ­Grossaufmarsch von Zuschauern, und es herrschte eine super Stimmung.

Im Vordergrund stand der Spass am Unihockeysport. Die Kinder zeigten ihre Freude ab der ersten Minute und legten voll motiviert los. Egal, ob die Teams als Sieger oder als Verlierer vom Feld gingen, alle Kinder strahlten und wurden von den Fans lautstark gefeiert. Jedes Team spielte vier Partien à 15 Minuten, wobei jeweils nach 90 Sekunden das Wechsel­signal ertönte, um die Linien zu wechseln. So kam jedes Kind zu seinem herbeigesehnten Einsatz.

Pokale als Andenken

Eine Tabelle wurde, wie auf dieser Stufe üblich, keine geführt. Jedes Kind erhielt als Andenken einen kleinen Pokal, der mit Stolz nach Hause getragen wurde. 

Nach der Preisverteilung wurden der Kiosk und der Grill gestürmt, um die Energietanks der Kinder mit Hotdogs, Würsten und Kuchen wieder aufzufüllen. Auf der Stufe der F-Junioren können Kinder (Jungs und Mädchen) ab dem Kindergarten ins Training kommen und an Turnieren teilnehmen. 

Auf die neue Saison hin sind beim UHC Schwarz-Gelb Wetzikon wieder Plätze in allen Altersklassen frei geworden, und Interessierte können sich auf der Website (schwarz-gelb.ch) für ein Probetraining anmelden. 

www.schwarz-gelb.ch

Ort:
8620 Wetzikon