×

Erfolgreiches Kinderwinterlager 2022

Alle Teilnehmenden geniessen das Kinderwinterlager in vollen Zügen. (Foto: KiWiLa)
Leserbeitrag

Nach einer langen unfreiwilligen Zwangspause konnte das Kinderwinterlager (KiWiLa) Dübendorf am Samstag, 19. Februar, endlich wieder mit dem Car nach Disentis/Segnas ins KiWiLa fahren. In Landquart gab es eine kurze Mittagspause und anschliessend ging es weiter Richtung Lagerhaus.

Kaum angekommen, wurden das Lagerhaus eingeräumt und die Zimmer bezogen. Am ersten Abend wurden Tassen bunt bemalt und Fähnli für die Skistöcke verziert. Die erste Nacht war etwas kurz, da die Kinder das Skifahren kaum abwarten konnten.

Am Sonntag ging es dann direkt mit voller Energie auf die Skipiste und es wurden die ersten Schwünge ausprobiert. Die feinen Sandwiches vom Koch hat die Gruppe bei Sonnenschein auf der Piste genossen. Leider war das Wetter auf der Piste am Dienstag nicht so toll, weshalb auf ein Alternativprogramm zurückgegriffen wurde. Es wurden draussen diverse Spiele gespielt und die künstlerischen Fähigkeiten beim Petflaschen-Bobbahnbauen unter Beweis gestellt.

Anschliessend wurden Postkarten an die Eltern, Verwandten und Bekannten geschrieben. Am Abend wurde im KiWiLa noch eine lustige Indoor-Olympiade veranstaltet. So konnte auch dieses schlechte Wetter der guten Lagerstimmung nichts anhaben. Nun hoffen alle, dass die nächsten Tage etwas besseres Wetter bringen wird, da bereits Vorfreude auf das Skirennen am Freitag herrscht.  

Am Abend wird das Lagerleben mit einem Casinoabend, einem Schneeburgen-Völk draussen sowie einem spannenden Abschlussabend mit Diashow genossen. Währenddessen werden alle stets vom KiWiLa-Koch kulinarisch verwöhnt.

www.kiwila.ch

Ort:
8600 Dübendorf