×

Erfolgreiche Chlausete der Samichlausgesellschaft Rüti – Tann - Dürnten

Leserbeitrag

Auch im zweiten Corona-Jahr besuchte der Samichlaus viele Kinder. Trotz einiger Abmeldungen wegen angeordneter Quarantäne füllte sich die Besuchsliste vom Samichlaus einmal mehr. Die erhaltenen grosszügigen Spenden bei diesen Besuchen führten dazu, dass gleich zwei Institutionen berücksichtigt werden konnten.

Getreu dem Motto «Für Kinder von Kindern» geht das Geld an das unter dem Patronat der Heilsarmee stehende Entlastungsheim «Sunnemätteli» in Bäretswil und an den Verein «Sichtbar» in Rüti.

Entlastung der Eltern von Kindern mit einer Behinderung

Kinder mit einer Behinderung sind oft auf intensive Betreuung und Pflege angewiesen. Ihre Eltern leisten über Jahre einen enormen Einsatz. Die Entlastungsaufenthalte ermöglichen Eltern und Geschwistern Erholung und Freiraum für andere Aufgaben. Dies hilft, einer Überforderung vorzubeugen und die Kinder mit einer Behinderung länger im Rahmen der Familie zu betreuen. Für das Kind bedeuten die Aufenthalte eine willkommene Abwechslung und neue Entwicklungsmöglichkeiten in einer familiären Atmosphäre, eingebettet in einer wunderbaren Landschaft.

Die Spende beträgt 2000 Franken und wird zweckgebunden für die Erneuerung des behindertengerechten Trampolins eingesetzt.

Für die Unterstützung und Integration von Flüchtlingskindern

Der Verein «Sichtbar» setzt sich unter anderem zum Ziel, Flüchtlingskinder bei der Integration zu unterstützen.

Dies geschieht beispielsweise durch das Schaffen von Begegnungsorten, wie dem Brockolino, dem Mittagstisch, der Kulturstube, des Kiosks-Dukaan, den Femmes-Tischen und dem «Tandem» (Begleitung von geflüchteten Familien oder von einem Flüchtlingskind durch eine Person, welche schon länger in Rüti wohnt). Dieses Projekt wird im Auftrag von den beiden Landeskirchen umgesetzt.

Auch die Bereiche Theater, Film und Kreativkurse, geleitet von verschiedenen professionellen Kunstschaffenden, gehören dazu. Diese Kurse sind für alle Kinder offen; es geht darum, zusammen eine gemeinsame Sprache zu entwickeln und die Lebenswelt mitzugestalten. Es geht um den Versuch, im Kleinen eine bessere Zukunft zu erschaffen.

«Sichtbar» bietet auch Lernhilfen an, wie zum Beispiel den Kurs in der Kulturstube namens «Deutschkurse für Mütter und ihre Kinder.»

Die Vereinsarbeit basiert auf freiwilliger Basis und lebt unter anderem von Spenden.
Die Spende von 2000 Franken wird für einen Kindertanzkurs und den Kauf von Kinderkleidern und Schuhen eingesetzt.
Sie wollen den Verein mit einer Spende unterstützen? 
Wenden Sie sich an info@samichlaus-rueti.ch

Ort:
8630 Rüti