×

Das erste Mini-Festival von Jazz in Dübendorf

Rebecca Trescher wurde soeben ausgezeichnet als Künstlerin der Europäischen Metropolregion. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Nur noch wenige Tage und das nächste Highlight von Jazz in Dübendorf steht an. Dank des Weitblicks konnten frühzeitig hochkarätige Musikerinnen und Musiker eingeladen werden, um im Oktober auf der Bühne des Jazzclubs Dübendorf in der Oberen Mühle aufzutreten. Die Vorausplanung und das frühzeitige Buchen zahlt sich nun aus. So wird mit Stolz das erste Dübendorfer Mini-Festival präsentiert.

Vier Bands konnten verpflichtet werden, die wegen der Pandemie immer wieder verschoben werden mussten. An zwei Tagen treten Musikerinnen aus Deutschland und Dänemark mit Gesang, Hackbrett-, Trompeten- und Klarinettenklängen auf.

Am Freitag, 22. Oktober, spielt im ersten Set das Gitte-Deubelbeiss-Jazzinteam-Quartet feat. Tommy Inderinnen. Das zweite Set bestreitet Rebecca Trescher mit ihrem «New Shape Quartet».

Am Samstag, 23. Oktober, begegnen den Besuchern altbekannte Musiker: Zum einen Töbi Tobler, der aus den Achtzigern mit den Appenzeller Space Schöttle bekannt ist, und der Hausbassist Patrick Sommer. Danach beendet das Elmar Frey Septet – Seven Colors, unter anderem mit dem umtriebigen Rodrigo Botter Maio am Altsaxophon und dem Top-Schlagzeuger und Bandleader Elmar Frey das Mini-Festival.

Da die Bands unterschiedliche Stilrichtungen zum Besten geben, ist für alle Musikliebhaber etwas dabei. Von swingenden Standards hin zu feinsinnigen Eigenkompositionen. Von Hackbrett und Gimbri zu einem All Stars Septet mit funky Bläser-Section.

Über www.jazzinduebi.ch sichert man sich nicht nur einen Platz im stimmungsvollen Saal der Oberen Mühle, man kann sich dabei auch zum stilvollen Tafeln beim Wirt Tobias Kern im hauseigenen Restaurant anmelden.

Sich über die angegebene Website registrieren und wählen, ob man in der Wirtschaft Obere Mühle vorher noch was Feines essen möchte.

Jazz in Dübendorf befolgt das vom BAG vorgeschlagene und von der Oberen Mühle aufgezogene Sicherheitskonzept: Geimpft, genesen, getestet. Ein gültiges Zertifikat oder ein negatives Testergebnis mit Ausweis sind Pflicht.

www.jazzinduebi.ch

Ort:
8600 Dübendorf