×

AC Milan Femminile trainiert in der Sportanlage Buen Dübendorf

Die Damenmannschaft aus Mailand mit den Junioren und Staff der Academy. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Das Frauenteam des AC Milan wurde am Mittwoch, 18. August, von Antonio Giorgio, dem Präsidenten des FC Glattal Dübendorf Milan Academy, auf dem Sportplatz Buen in Dübendorf empfangen.

Gemeinsam mit dem Vizepräsidenten Raffaele Cervera dankten sie dem Staff und der Mannschaft, dass sie auf der Sportanlage Buen das Training absolvieren dürfen. Die Organisatoren dieses Anlasses waren der FCGD-Gründer Claudio Settimio und Dario Settimio, dem Präsidenten des «Amici Rossoneri» Club Zürich. Anwesend waren der Vorstand, die Trainer, die Junioren und die Familien der FCGD Milan Academy sowie die Verantwortlichen und Fans der Amici Rossoneri.

«Es macht uns Stolz und es ist eine grosse Ehre die Frauenmannschaft der AC Milan in der Sportanlage Buen zu empfangen und das Live-Training mit dem ehemaligen Fussballprofi und jetzigem Trainer der Frauenmannschaft Maurizio Ganz zu besichtigen», meinte der Präsident des FCGD. Für die Fotos war Francesco Troisi von «ItaloBlogger» zuständig. Der grossartige Event mit der Frauenmannschaft der AC Milan endete mit einer Autogrammstunde.

Auch der Präsident der «Amici-Rossoneri», Dario Settimio, der in Dübendorf geboren und aufgewachsen ist und seine Wurzeln in Kalabrien und Bergamo hat, bedankte sich bei der Mailänder Mannschaft und betonte immer wieder wie begeistert er sei, dass eine so grosse Mannschaft wie die AC Milan Femminile nach Dübendorf gekommen ist. Der Anblick der Rossoneri-Spielerinnen beim Training auf dem Sportplatz in Dübendorf erfüllte sein Herz mit Freude.

Beide Präsidenten sind sehr stolz, auf den vergangenen Event und die positive Zusammenarbeit. Sie bedankten sich herzlich bei allen Beteiligten (Junioren, Trainer, Sponsoren, Eltern, etc.). Ein Riesendank wurde auch an Francesco Troisi, Reporter und Fotograf von ItaloBlogger ausgesprochen.

www.fcgd.ch

Ort:
8600 Dübendorf