×

Ohne Wartelisten ins Unihockeytraining

Der UHC Schwarz-Gelb Wetzikon stellt auch am diesjährigen Kinderfest ein Spielfeld auf. (Foto: Webseite Chinderfäscht)
Leserbeitrag

Das Unihockey erfreut sich auch in Wetzikon an grosser Beliebtheit. Der Unihockeyclub Schwarz-Gelb Wetzikon hat wieder freie Plätze geschaffen für Juniorinnen und Junioren jeden Alters. Aktuell können Junioren, ohne sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, direkt in den Club eintreten und in den Trainings sowie im Meisterschaftsbetrieb mitmachen. 

Training ab Kindergartenalter

In die jüngste Gruppe, die F-Junioren, können die Kinder schon ab dem Kindergartenalter (Jahrgang 2016) eintreten. Hier stehen Spass am Unihockeysport und der Bewegung allgemein im Zentrum, zudem nehmen die Teams an Turnieren teil. Ab der nächsten Stufe, den E-Junioren, wird über die Wintermonate eine Meisterschaft ausgetragen.

Spielfeld am Chinderfäscht

Am Chinderfäscht vom Samstag, 4. September, haben die Kinder und Jugendlichen aus Wetzikon und Umgebung die nächste Möglichkeit diese Sportart auszuprobieren. Der Unihockeyclub ist mit einem Street-Unihockeyfeld am Fest mit dabei. Stöcke, Bälle und Tore werden zur Verfügung gestellt, so dass alle interessierten Mädchen und Jungs mittun können.

Schnuppertag im Herbst

Diejenigen, die die Sportart näher kennenlernen möchten, haben in den Herbstferien die Möglichkeit an einem gratis Schnuppertag teilzunehmen. Dieser findet im Rahmen des traditionellen Junioren-Camps am Mittwoch, 20. Oktober, von 9 bis 16 Uhr, in der Turnhalle des Schulhauses Walenbach statt (inklusive Mittagsverpflegung). Eingeladen sind alle Kinder mit den Jahrgängen 2010 bis 2016. Interessierte können sich über www.schwarz-gelb.ch anmelden.

Ort:
8620 Wetzikon