×

SKO-Senioren auf grosser Fahrt

Die SKO-Senioren genossen endlich wieder einen Ausflug. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Lange war die Zeit, in der sich die SKO-Senioren der Region Züri-Oberland wegen Corona nicht treffen konnten. Am Donnerstag, 10. Juni, war es nun endlich wieder soweit.

Die schon im Jahr 2020 geplante «Kreuzfahrt» durfte endlich stattfinden. Der Wettergott meinte es gut an diesem Tag.

Plangemäss legte das Schiff um 11 Uhr in Weesen mit der fröhlichen Gesellschaft Richtung Quinten ab.

13 Kollegen, fünf Kolleginnen und 14 Gäste waren mit von der Partie. Am Ziel angekommen verschob sich die Gruppe ins Restaurant Seehuus, in dem bereits in der halboffenen Veranda für sie aufgetischt war.

Präsident Ugo Pasquon begrüsste die Anwesenden zu diesem Anlass. Speziell erwähnte er diejenigen, welche im Juni ihren Geburtstag feiern können. Auch  gab er der Hoffnung Ausdruck, dass man sich fortan wieder im gewohnten Monatsrhythmus sehen darf. Das nächste Treffen ist schon am Donnerstag, 8. Juli, im Restaurant Tobel in Tann. Dann werden sich die SKO-Senioren einen interessanten Vortrag aus dem Flüchtlingswesen anhören.

Vortrefflich haben sie sich anschliessend getafelt und unterhalten. Kurz vor 15 Uhr bestiegen die SKO-Senioren dann wieder das Schiff, welches sie nach Weesen zurückbrachte.

Ein weiterer gelungener Ausflug ist für die Mitglieder der SKO-Seniorengruppe Züri-Oberland und deren Gäste wieder Geschichte.

Ort:
8620 Wetzikon