×

42. Grosser Preis der Stadt Dübendorf

Der GP Dübendorf findet vom Freitag, 9. bis Sonntag, 11. April, statt. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Corona zum Trotz findet der Traditionslauf 2021 von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. April, statt. Mit der Durchführung leisten die Veranstalter Pionierarbeit für nachfolgende Anlässe. Ziel ist es, den Breitensportlern ein Stück Normalität und endlich wieder einmal ein Lauf-Feeling zu bieten. Die Teilnehmerzahl ist auf 900 Teilnehmende limitiert. Wie gewohnt ist der Hauptlauf exakt zehn Kilometer lang.

Aufgrund der Covid-Vorgaben wird der Grosse Preis der Stadt Dübendorf (GP Dübendorf) individuell auf drei Tage gesplittet und als Sportaktivität durchgeführt. Die Streckenführung ist angepasst und führt als Highlight durch das Naturschutzgebiet Greifensee. Da strahlt jedes Läuferherz, denn dort zu laufen ist purer Genuss.

Kurzfristige Organisation

Die jeweils sehr kurzfristig kommunizierten BAG-Öffnungsschritte haben zur Folge, dass die Organisation des Anlasses innerhalb kürzester Zeit erfolgen muss. Dies umzusetzen ist nur dank der tatkräftigen Unterstützung der Helferinnen und Helfer des Stammvereins Leichtathletik-Club Dübendorf (LC Dübendorf) möglich.

Gestartet wird in Intervallen von fünf Minuten. Die Einteilung erfolgt nach Laufleistung. Die Startblock-Grössen richten sich nach den am Lauftag geltenen BAG-Richtlinien. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation sind Änderungen jederzeit möglich.

Weitere Infos unter www.gpduebendorf.ch

Ort:
8600 Dübendorf