×

Spass und Einsatz im Wetziker Unihockey Camp

Am Camp nahmen Junioren des Clubs wie auch «Schnupperer» teil. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Unihockey erfreut sich auch in Wetzikon grosser Beliebtheit. Der UHC Schwarz-Gelb Wetzikon hat letzte Woche das traditionelle Junioren-Camp durchgeführt. Der Event ist eines von vielen Angeboten des UHC Schwarz-Gelb Wetzikon für Unihockey-Interessierte. Neben den Junioren des Clubs durften auch interessierte Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2015 einen Tag lang Unihockey-Luft schnuppern. Knapp 50 Kinder beteiligten sich am diesjährigen Camp.

Begeisterung in den Gesichtern

Die Teilnehmer kamen eine Woche lang in den Genuss eines abwechslungsreichen Programms. Dabei stand natürlich Unihockey im Zentrum. Daneben wurde aber auch polysportiv Geschicklichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer trainiert. Sei es in unterschiedlichen Spielen, mit Tanzeinlagen oder im abschliessenden Team-Wettbewerb. Die Begeisterung war den Kindern in den Gesichtern abzulesen.

Gewappnet für die Meisterschaft

Beim gemeinsamen Mittagessen konnten neue Freundschaften geschlossen und der Team-Zusammenhalt gefördert werden. Genutzt wurden mehrere Hallen sowie Tages- und Abend-Trainings. So konnte das Camp Corona-konform durchgeführt und den Kindern trotz der speziellen Situation eine unterhaltsame und lehrreiche Woche geboten werden. Damit sind die Junioren-Teams nun gut gewappnet für die jeweiligen Meisterschaften.

Angebot für alle Altersklassen

Der Unihockey Club Schwarz-Gelb Wetzikon ermöglicht seit 1996 allen Altersklassen in Wetzikon, regelmässig Unihockey zu spielen und an Meisterschaften teilzunehmen. Die Juniorenförderung steht dabei im Zentrum. Kinder können ab dem Kindergartenalter ins Training gehen.

Wieder Plätze frei
Aktuell gibt es wieder ein paar freie Plätze in den Teams der meisten Altersklassen. Interessierte können sich unter www.schwarz-gelb.ch für ein Schnuppertraining anmelden.

Ort:
8620 Wetzikon