×

Neue Leitung für den Kinder-Filmklub gesucht

Die einzige «Zauberlaterne» im Bezirk Uster sucht neue Freiwillige. (Foto: PD)
Leserbeitrag

Ob es das Angebot der «Zauberlaterne» im Dübendorfer Kino Orion auch im nächsten Jahr noch gibt, ist fraglich.

Der Dachverein, der die Leitung der «Zauberlaterne» vor über zwei Jahren temporär übernommen hat, sieht sich gezwungen, das Ende des Klubs einzuläuten. Sofern sich bis Ende dieses Jahres keine neue Klubleitung finden lässt. Seit 2016 gibt es in Dübendorf die «Zauberlaterne», einer von über 75 Zauberlaterne-Vereinen in er Schweiz. In der Regel werden diese von lokalen Freiwilligen mit viel Herzblut geführt.

Damit die Zauberlaterne im Kino Orion auch nächstes Jahr weiterleuchtet, braucht es ein Team, das die administrative und organisatorische Freiwilligenarbeit rund um die Vorstellungen der sicherstellt. Tatkräftig mit dabei hat es bereits zwei Freiwillige aus der Region, welche sich für die Werbung und Buchhaltung engagieren. Gesucht ist nun eine interessierte Person für die Klubleitung (Präsidium). Auch eine Co-Klubleitung ist denkbar und willkommen. 

Kinder werden überrascht

Ohne ihre Eltern, aber begleitet von verantwortungsvollen Erwachsenen, lernen 6- bis 12-Jährige in der Zauberlaterne die grossen Emotionen des Kinos kennen und entwickeln einen eigenen und kritischen Zugang zum Medium Film. Das pädagogische Konzept basiert auf einer umfassenden Vorbereitung auf die Filmvorführung sowie auf der sozialen Dimension des Kinosaals. Da das Programm sich nur alle sieben Jahre wiederholt, wird ein Kind jedes Jahr mit neuen Filmen überrascht und quer durch die Filmgeschichte geführt.

Neun Mal pro Schuljahr findet eine Zauberlaterne-Vorstellung mittwochs um 14.30 Uhr im Kino Orion statt (Moderation: 14.15 Uhr). Den Start in die neue Saison 2020/2021 machte am 23. September 2020 ein Meilenstein der Filmgeschichte: «Der General» von Buster Keaton und Clyde Bruckmann aus dem Jahr 1926. Wie zu Stummfilmzeiten üblich, live kommentiert.

Bei Fragen und Interesse bitte per Mail melden unter duebendorf@zauberlaterne.org.

Ort:
8600 Dübendorf