×

Grillparty der SKO-Seniorengruppe Zürcher Oberland

Leserbeitrag

Nach reiflicher Überlegung  hatte der Vorstand beschlossen, den traditionellen Grillnachmittag mit den nötigen Schutzmassnahmen durchzuführen. Dies, nachdem wegen der Corona-Pandemie während Monaten keine Anlässe mehr stattfinden konnten. Allerdings war das aus organisatorischen Gründen nicht mehr wie bisher auf dem Batzberg möglich.

Dank Beziehungen wurde aber die mit guter Infrastruktur versehene Forsthütte Mösli in Benken als Ersatz gefunden. Hier konnte Präsident Salvisberg aber leider nur 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüssen. Die Angst vor dem Virus machte sich bei den Anmeldungen bemerkbar. Die Anwesenden genossen jedoch die feinen Grill-Würste und die grosse Auswahl an Getränken. Auch Kaffee und Süssigkeiten fehlten nicht.

Bei geselligem Beisammensein verging die Zeit schnell. Man hatte sich viel zu sagen, nachdem sich die meisten aus bekanntem Grund lange nicht treffen konnten. Selbst ein Regenguss schadete der guten Laune nicht, da man unter einem grossen Vordach sass. Zum Abschluss des schönen Nachmittags gratulierte der Präsident wie üblich noch den Kollegen, die in letzter Zeit Geburtstag hatten und wünschte allen eine gute Heimkehr.

Ort:
8630 Rüti