×

Generalversammlung des Tennisclubs Turbenthal

Medaillengewinner der Clubmeisterschaft 2019: vlnr: Walter Sieber, Fabian Bergmann, Andrea Petruzzi, Markus Küng, Sascha Bergman
Wirtschaftsagenda

Mit einer fast dreimonatigen Verspätung eröffnete am 16. Juni 2020 Präsident Walter Sieber die 45. Generalversammlung des Tennisclubs Turbenthal.

23 Tennisspieler trafen sich im Clubhaus, wo der festgelegte Personenabstand möglichst gut eingehalten werden konnte. Aufgrund der Situation wurde die ursprüngliche Traktandenliste gekürzt und nur die wichtigsten Anliegen gelangten auf die Tagesordnung.

Nach der Protokollabnahme gaben die Jahresberichte des Vorstands einen Einblick in die geleistete Arbeit und das Vereinsleben. In der Juniorenabteilung wurde hervorragend gearbeitet und die Schar der tennisbegeisterten Kinder von acht auf vierundzwanzig gesteigert. Bei den Erwachsenen musste leider eine kleinere Teilnehmerzahl bei den Vereinsanlässen wie Plauschturniere oder bei der Clubmeisterschaft verzeichnet werden.

Finanzen

Finanzchefin Nadine Küng konnte einen Einnahmeüberschuss von mehr als 6000 Franken ausweisen. Das liess das Vereinsvermögen auf über 50'000 Franken anwachsen. Auf den ersten Blick erscheint das noch recht viel zu sein. Leider ist es aber so, dass der Club einerseits bei der Bank und der Gemeinde insgesamt noch Schulden in der Höhe von 228'000 Franken hat und anderseits die in die Jahre gekommenen Tennisplätze für ca. eine Viertelmillion saniert werden müssten. Auf diese Sanierung wird der Verein sicherlich noch einige Zeit warten müssen.

Das Budget 2020 ist sehr ausgewogen und vorsichtig erstellt worden. Die Arbeit der Finanzvorsteherin wurde mit grossem Applaus gewürdigt.

Markus Küng ist neuer Präsident

Nach sechs Jahren als Vereinspräsident gab Walter Sieber seinen Rücktritt bekannt. Der bisherige Spielleiter Markus Küng wurde einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Ebenfalls zurückgetreten ist der ehemalige Juniorenchef Michael Hediger. Sein Amt übernahm nun offiziell Fabian Bergmann. Als neuer Spielleiter stellte sich Andrea Petruzzi zur Verfügung. Als Chef Infrastruktur wurde unser immer fleissiger Bruno Felder gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder, Finanzchefin Nadine Küng, Aktuarin Brigitte Wespi und Vizepräsident Kookie Büchi wurden mit Applaus in ihren Chargen bestätigt.

Herzlichen Dank

Mit kleinen Laudatios würdigte der neue Vereinspräsident die abtretenden Vorstandsmitglieder Walter Sieber und Michael Hediger. Als Dank erhielten sie jeweils einen Früchtekorb und einen Essensgutschein von unseren Sponsoren Gasthof Gyrenbad und Restaurant Landenberg.

Für seinen unermüdlichen Einsatz für die Instandhaltung unserer Tennisanlage wurde auch Bruno Felder mit einem Gutschein herzlichst gedankt.

Ausklang

Nach einer Stunde wurde die Generalversammlung geschlossen. Anschliessend offerierte der Verein allen Anwesenden Getränke und Grillwürste. Nach vielen persönlichen Gesprächen endete am späteren Abend das gemütliche Beisammensein.

Wie jeder Verein:

sucht auch der Tennisclub Turbenthal weitere aktive Spieler, Passivmitglieder, Gönner und Sponsoren. Gerade in dieser Zeit ist es natürlich schwierig nach finanzieller Unterstützung zu fragen, aber vielleicht spricht gerade die lockere Art der Zusammenarbeit jemanden an.

Interessenten können sich unter mkfosi@bluewin.ch melden.

 

Ort:
8488 Turbenthal