×

Jahreskonzert der Jugendmusik Glattal

Jahreskonzert der Jugendmusik Glattal

Vereinsmeldung

Traditionelles Jahreskonzert der Jugendmusik Glattal

Die Jugendmusik Glattal zeigte am Jahreskonzertwochenende vom 25. und 26. Januar in Dübendorf – neu eingekleidet in einer modernen Uniform – alle Facetten der Blasmusik und Trommelkunst. Die Kinder und Jugendlichen haben verschiedene Rhythmen der Tanzmusik zum Besten gegeben und das Publikum damit begeistert.

Am vergangenen Wochenende lud die Jugendmusik Glattal ins reformierte Kirchgemeindehaus in Dübendorf zum traditionellen Jahreskonzert ein. Die Kinder und Jugendlichen hatten eine anstrengende Vorbereitungsphase mit einigen Zusatzproben. Vielleicht konnten Sie sich aber selber davon überzeugen, dass sich dies gelohnt hat.

Das abwechslungsreiche und unterhaltsame Konzert wurde von den Tambouren eröffnet.
Mit ihren präzis geschlagenen Rhythmen und tollen Showeinlagen haben die Tambouren das Konzert aufgelockert. Insbesondere das Stück «Es Chrüsimüsi» war ein besonderes Highlight. Einmal mehr haben sie dem Publikum gezeigt, warum die Jugendmusik Glattal stolz ist, eine Tambourengruppe zu haben.

Am Sonntag zeigte zusätzlich der Nachwuchs, welches dieses Jahr durch das «ensemble polyvalent» unterstützt wurde, ihr Können. Mit «We will Rock you», «Peer Gynt Suite Nr. 1», «Skyfall» und «Bohemian Rhapsody» erfreuten sie das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm.

Das Orchester unterhielt das Publikum mit Tanzmusik aus aller Welt. Mit «Walzer Nr 2.», «Persian Dance No. 2 & 4», «Albian Dance» und «Stromae» um nur einige zu nennen, haben sie das Tanzfieber nach Dübendorf gebracht.

Um auch noch die Lachmuskeln zu trainieren, spielte die Theatergruppe das Stück «De root Rock». Dieses Theaterstück war nicht nur urkomisch, es sorgte auch für Spannung pur.

Ort:
8600 Dübendorf