×

insieme Movers: Wenn Bilder tanzen

insieme Movers: Wenn Bilder tanzen

insieme Movers - ein Tanzprojekt von insieme Zürcher Oberland
Vereinsmeldung

Seit 2012 proben acht bis zehn Tänzerinnen und Tänzer mit einer kognitiven Beeinträchtigung auf der Grundlage der international anerkannten Tanz- und Bewegungstechnik von Rosalia Chladek (1905 - 1995). Die Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung berührt das Innerste des Tanzenden: Die Bewegung ermöglicht Wahrnehmung und diese ist begleitet von Empfindung. Der Tanzende ist also im Zwiegespräch mit dem eigenen Körper, dessen Empfindungen, Emotionen und Bedürfnissen. Das sensible Zusammenspiel zwischen Körper und Psyche fördert die Persönlichkeit. Die insieme Movers zeigen in ihrem ersten öffentlichen Auftritt in grösserem Rahmen ein Tanzprogramm in zwölf Bildern, die je eine kleine Geschichte erzählen.

Aufführung 1. November 2019, 20.00 Uhr, Stadthofsaal, 8610 Uster

Eintritt frei - Kollekte. Die insieme Movers suchen jetzt Fans und Supporter. Die Crowdfunding-Aktion ist angelaufen: https://www.lokalhelden.ch/insieme-movers

Ort:
8610 Uster