×

Pfingstlicher Wind – heiliger Atem

Sabine Stückelberger ist Pfarrerin in Uster und Autorin dieses Leitartikels zum Pfingstfest.

Redaktion
Züriost
Das Wort zu Pfingsten
Bildkombo von Sabine Stückelberger und einer Friedenstaube.
Sabine Stückelberger sagt: «Jeder Atemzug ein Hauch von Gottes Nähe.»
Foto: PD

Wind – das ist der erste Atemzug eines neugeborenen Kindes. Denn wie ein Sturmwind strömt die Luft in seine Lunge und entfaltet sie bis in die äussersten Ästchen der Bronchien.

Wind – das ist das erste Lebenszeichen eines Menschenkindes, sein erstes Ausatmen. Und es ist nicht zu überhören, wenn die Luft die kleinen Stimmbänder in Schwingung versetzt und sein erster Schrei den Raum erfüllt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen