×

Zwei Wochen sind nötig, zwei Wochen reichen

David
Kilchör
Vaterschaftsurlaub: Ja oder Nein und wie lange? Darüber wird derzeit debattiert.
Pixabay

Wer öffentlich Stimmung für oder gegen den Vaterschaftsurlaub macht, über den die Schweizer am Sonntag an der Urne befinden, sollte vorzugsweise selber Vater oder Mutter sein. Jedem sei die eigene Meinung zugestanden, aber wirklich mitreden ohne Erfahrungswerte ist sicherlich heikel.