×

Ein wichtiger Schritt in die Zukunft

Die Spitäler Uster und Wetzikon wollen schon bald fusionieren. Der einzig richtige Weg.

Christian
Brändli
Kommentar zur Oberländer Spitalfusion
Das Spital Uster (im Bild) soll mit jenem in Wetzikon fusionieren.
Spital Uster

Vor einer Woche gab der Stadtrat von Affoltern bekannt, dass er nicht nur die Auflösung des Zweckverbands Spital Affoltern befürwortet, sondern auch möglichen Nachfolgeorganisationen keine Chance einräumen will. Anders gesagt: Er sieht keine Zukunft für das kleine Spital.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen