×

Versicherungen und der unterwanderte Rechtsstaat

Redaktion
Züriost
Standpunkt
Sandra Renggli
PD

Die Versicherungskonzerne, die graue Macht im Hintergrund, verstehen es ausgezeichnet, im Schatten der Banken(-Krise) sich unbeschadet zu halten, ja gar an Einflussnahme und Macht zu gewinnen. Während der Fokus auf den von Finanzkrisen geschüttelten Banken und der Aufweichung des Bankgeheimnisses liegt, arbeiteten die Versicherungen im Hintergrund still und leise an der Erweiterung ihrer Lobby und daran, lange Arme tief in alle Segmente zu strecken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen