×

Das sagen die GZO-Verantwortlichen zum neuen Arbeitszeitmodell

Ab Juni wird am GZO Spital Wetzikon für Pflegefachkräfte ein neues Arbeitszeitmodell eingeführt. Die Verantwortlichen sagen, warum es erst im Sommer kommt und wie viele neue Stellen zur Abdeckung benötigt werden.

Erik
Hasselberg
20 bis 25 neue Stellen
Matthias Spielmann und Judith Schürmeyer vor dem Eingang des GZO Spital Wetzikon.
Haben das neue Arbeitszeitmodell für Pflegefachkräfte am GZO Spital Wetzikon mitausgearbeitet: Matthias Spielmann (CEO) und Judith Schürmeyer (COO).
Foto: Paulo Pereira

Es ist ein dunkler Raum, in dem Matthias Spielmann, CEO des GZO Spital Wetzikon und Judith Schürmeyer, ihres Zeichens Chief Operating Officer des Krankenhauses, an einem Tisch sitzen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen