×

Zürcher Labors stossen an ihre Grenzen

Nie wurden in Zürich so viele PCR-Tests durchgeführt wie in den letzten Wochen – und das soll laut Bundesrat erst der Anfang sein. Dabei gibt es jetzt schon Engpässe.

Redaktion
Tamedia
So viele PCR-Tests wie noch nie
Auf dem Foto ist eine Frau zu sehen, welche die Corona-Tests im Labor auswertet.
Die Proben zu verarbeiten, benötigt Handarbeit.
Foto: Ela Çelik

Es ist kurz nach 16 Uhr, draussen dämmert es bereits, in der Zürcher Laborgemeinschaft 1 (LG 1) laufen die Vorbereitungen für den Ansturm, der neuerdings jeden Abend hier einsetzt. Eine Labormitarbeiterin klebt QR-Codes auf Hunderte Teströhrchen, eine andere liest am Computer Testformulare ein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen