×

Masken an den Schulen wirken eben doch

Der Schulleiterverband will die Maskenpflicht im Unterricht abschaffen, die SVP fordert das ultimativ. Zürcher Daten zeigen aber: Der Gesichtsschutz dämmt Infektionen ein.

Redaktion
Züriost
Umstrittene Corona-Lockerungen
Ungeliebt, aber wirksam: Die Maske im Schulunterricht. Foto: Raphael Moser

In St. Gallen, Zug und Graubünden ist die Maskenpflicht an den Primarschulen seit kurzem aufgehoben. Damit gilt sie nur noch in wenigen Kantonen, unter anderen im Aargau und in Zürich. Für Thomas Minder, Präsident des Verbands Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz, ist damit die Zeit gekommen, die Maskenpflicht an den Primar- und Sekundarschulen generell aufzuheben: «Es wäre schön, wenn alle Kantone nachziehen würden», sagte er der SRF-«Tagesschau».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen