nach oben

Anzeige

Lifestyle
abo
Nicolette Huhn steht hinter einem Stuhl in einem grossen Raum, wo es auch Keramik gibt.

Nicolette Huhn kreiert in ihrem Atelier Keramik und kümmert sich um den ganzheitlichen Haarschnitt. Foto: Eleanor Rutman

Trend aus Dürnten

«Wir alle haben ein Kindheitstrauma vom Haareschneiden»

Die ehemalige Geschäftspartnerin von Star-Coiffeur Valentino schneidet Haare auf ganzheitliche Art. Sie bringt Frisuren und Menschen damit in Balance.

Nicolette Huhn kreiert in ihrem Atelier Keramik und kümmert sich um den ganzheitlichen Haarschnitt. Foto: Eleanor Rutman

Veröffentlicht am: 26.12.2023 – 08.57 Uhr

Nicolette Huhn begrüsst mit einem Kräutertee an einem furchtbaren Hudelwettertag. Nicht nur sie und der Tee, auch der grosse Raum in der Dürntner Seidenfabrik strahlt eine friedvolle Wärme aus. Als Kundin bekommt man zusätzlich eine Wärmflasche unter die Füsse. Was jedoch fehlt, ist ein Waschbecken. Auch der Spiegel steht am falschen Ort.

Schnell wird klar: Es geht hier nicht um Äusserlichkeiten, sondern um die innere Schönheit. «Wie möchtest du dich nach dem Haareschneiden fühlen?», fragt Huhn, die früher von Star-Coiffeur Valentino auch einfach Nikki genannt worden ist. «Damals war ich eine richtige Zürich-Tussi», sagt sie und schmunzelt. Stylisch, aber doch irgendwie gesund.

Alle nannten mich die grüne Nikki.

Nicolette Huhn

ganzheitliche Coiffeuse

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige