nach oben

Anzeige

Lifestyle
abo
Ein schwarz gekleideter Herr berührt die Motorhaube eines Oldtimers.

Oliver Meier ist stolzer Geschäftsführer der Garage OC Classic Cars in Wetzikon. Bild: Anne-Sophie Skarabis

Wetziker Garagist

Vom Kindheitstraum zum erfolgreichen Garagenbesitzer

Oliver Meier teilt seine Begeisterung für Oldtimer und erzählt, wie er seine Sammlung aufbaute.

Oliver Meier ist stolzer Geschäftsführer der Garage OC Classic Cars in Wetzikon. Bild: Anne-Sophie Skarabis

Veröffentlicht am: 13.04.2023 – 07.02 Uhr

«Es ist das Urige, Mechanische und das Einfache, das mich an Oldtimern so fasziniert. Alles alt, funktioniert, stinkt und ruckelt ein bisschen», meint Oliver Meier, KFZ-Mechaniker, Geschäftsführer der Garage OC Classic Cars in Wetzikon und selbst passionierter Oldtimer-Sammler.

Frühe Begeisterung

Meiers Begeisterung für alte Fahrzeuge begann früh. Als Kind nahm sein Vater, der selbst eine kleine Sammlung an Fahrzeugen hatte, ihn mit auf Fahrten in Oldtimern. «Ich bin, seit ich klein war, von Oldtimern umgeben und habe viel von der Begeisterung meines Vaters übernommen», erinnert sich Meier. Als Jugendlicher besuchte er mit seinem Vater das Rolls-Royce-Museum in Dornbirn, Österreich.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige