×

«Wer denkt, dass Beauty-OPs das Selbstvertrauen steigern, der irrt»

Seit vergangener Woche sucht Bachelorette Yuliya Benza, die in Dübendorf eine Make-up-Schule betreibt, auf 3+ ihren Traummann. Im Interview erzählt sie, welche Kommentare sie stören und wieso das Thema Sex zur Sendung gehört.

Redaktion
Züriost
Bachelorette aus Dübendorf
Bachelorette Yuliya Benza in ihrem Make-Up-Studio in Dübendorf.
Fotos: Christian Merz

Yuliya Benza, vor knapp einer Woche lief die erste Folge der achten Bachelorette-Staffel im TV und kam nicht nur gut an: Höhepunkt war die Aussage von Kandidat Salvatore Vassallo, der im Einspieler sagt: «Ich erhoffe mir die goldene Muschi.» Wie war dieser Einstand für Sie?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen