×

«Radio Strange» rockt laut, roh und ehrlich

Drei Oberländer Rocker haben im Februar ihr erstes Album veröffentlicht. In Zeiten von digitaler Tonkorrektur setzen sie auf Authentizität.

Oberländer Rockband
Radio Strange mit den Bandmitgliedern Mark Frischknecht, Yves Ettounsi und Stefan Rothlin in ihrem Studio in Russikon.
Stefan Rothlin, Mark Frischknecht und Yves Ettounsi (v.l.) spielen seit 2020 zu dritt in einer Band.
Foto: Paulo Pereira
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen