×

Was vor 3000 bis 5400 Jahren punkto Mode angesagt war

Was war bei den Pfahlbauern an Kleidung hip? Eine Antwort darauf ist in einer Ausstellung und an Modeschauen in der Region zu sehen.

Christian
Brändli
Ausstellung und Schauen in der Region
Modisch am See: Die Kleider der weiblichen Modelle stammen aus der Bronze-, jene der Herren aus der Jungsteinzeit.
Foto: Martin Bachmann

In diesen Tagen wird die Pfahlbauerausstellung im Museum Wetzikon erweitert. Eigentlich dreht sie sich ums Thema «Schöner Wohnen». Doch nun wird dort auch zu sehen sein, was in der Jungstein- und in der Bronzezeit so punkto Kleidung angesagt war. Zu sehen sind Replikas von Kleidern und Accessoires, die vor 3000 bis 5400 Jahren in der Schweiz getragen wurden.