×

«Züriost» auf Oberländer Biertour: Wir hüpfen dem Hopfen nach

Eine Bier-Tour durchs Oberland anlässlich des Tages des Biers fördert diverse Leckereien zutage. Ganz einfach ist es aber nicht immer, um zum gewünschten regionalen Craft-Bier zu kommen.

David
Kilchör
Zum Tag des Biers
Die beiden Brauer von Monster Bräu in Dübendorf, Andrea Kennel und Dani Schnider, haben unter anderem den Blauen Pirat kreiert.
Foto: Seraina Boner

Am Tag des Bieres kann sich die Region eigentlich stolz in die Brust werfen. Damals, vor zehn Jahren, machte eine kleine Brauerei aus Pfäffikon lautstark auf sich aufmerksam. Sudwerk hiess sie – und sie läutete den Paradigmenwechsel weg vom Industrie- hin zum Qualitätsbier ein. Coop sprang auf den Trend auf, stellte das Bier in sein Sortiment; und bald sprossen sie überall, die Kleinbrauereien.

Boom in der Region